Suche

Stadtjugendpflege der Stadt Buchholz in der Nordheide

Schlagwort

Fahrten

Die Kinder- und Jugendreisen 2017

 

Die Fahrtenangebote der Stadtjugendpflege Buchholz zusammen mit dem BDP Niedersachsen und dem Landkreis Harburg sind da:

https://drive.google.com/open…

Juleica – Ausbildung zum Erwerb der Jugendleiter_innenCard.

Datum:
7.-13. April 2017
Alter:
ab 16 Jahren
Preis:
85,00 € / 50,00 € Teilnehmer_innen aus Buchholz; Fahrtkosten innerhalb Niedersachsens werden vollständig erstattet. Inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm.
Ort:
Tagungshaus Drübberholz,
LK Verden, Niedersachsen

Fahrtenbeschreibung:
Die JULEICA-Ausbildung macht dich fit in pädagogischen, rechtlichen und organisatorischen Fragen, die bei Kinder- und Jugendfreizeiten oder der Arbeit mit Gruppen entstehen. Sie hilft dir, eine Gruppe verantwortlich zu leiten. Es ist eine bundesweit anerkannte einheitliche Ausbildung. Die JULEICA-Card wird auf deinen Namen ausgestellt und legitimiert deine ehrenamtlichen Aktivitäten.

Bei dieser Ausbildung erhaltet ihr Basiskenntnisse in den Bereichen:
Teamarbeit
Gruppenpädagogik
Konfliktbearbeitung
Planung eines Projekts
Kalkulation und Abrechnung
Rechte und Pflichten
Kindeswohlgefährdung
Anleitung von Gruppenspielen

Die Teilnahme an einer „Erste Hilfe-Grundausbildung“ im Umfang von 9 Unterrichtsstunden, die nicht älter als 3 Jahre sein darf, ist neben diesem Seminar Voraussetzung für die Ausstellung der Juleica. Praktische Einsatzmöglichkeiten als Betreuer_in in 2017 bieten wir euch an.

Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen / Stadtjugendpflege Buchholz i.d.N.
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org

Kontakt:
Kerstin Werner (BDP) , Olaf Blohm (Stadtjugendpflege Buchholz)

Juleica Gold

Fortbildungsseminar für Juleica-Inhaber_innen und Interessierte

Datum:
7.-13. April 2017
Alter:
ab 16 Jahren
Preis:
85,00 € / 50,00 € Teilnehmer_innen aus Buchholz; Fahrtkosten innerhalb Niedersachsens werden vollständig erstattet. Inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm.
Ort:
Tagungshaus Drübberholz,
LK Verden, Niedersachsen

Fahrtenbeschreibung:
Es werden verschiedene Themen vertieft, u.a.:
Kurzfilm drehen mit Jugendlichen – wie gelingt dies an einem Tag?
Legale und illegale Drogen – (k)ein Thema für mich als Teamer_in?
Nein heißt Nein – die Aufgaben von Awarenessteams auf Freizeiten
Biografiearbeit – wieso bin ich die Person, die ich bin?

Das Seminar berechtigt zur Verlängerung der Juleica.
Das Seminar findet parallel zur Juleica-Basis-Ausbildung statt.

Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org

Kontakt:
Kerstin Werner (BDP)

Pfingstcamp

Datum:
2.-5. Juni 2017
Alter:
8- bis 12-Jährige
Preis:
100,00 € / 90,00 € für Geschwister.
Die Kosten enthalten die Busanreise ab Bremen und Buchholz, betreute Zug-An- und Abreise Bremerhaven-Bremen, Zelten, Vollverpflegung und Betreuung.
Ort:
Oberhaverbeck in der Lüneburger Heide
Fahrtenbeschreibung:
Vier Tage voller Aktionen und Geländespiele erwarten dich. Auf einer Wiese, umgeben von Wald und der Lüneburger Heide, verbringen wir gemeinsam die Pfingstferien. Im nahen Wald können wir Hütten bauen oder Seile von Baum zu Baum spannen. Wir stellen u.a. vegetarische Aufstriche selber her, lernen schnitzen und erarbeiten uns kleine Kunststücke aus Speckstein und Leder. Abends entzünden wir ein Lagerfeuer, über dem wir Stockbrot backen und dabei spannende Geschichten hören. Während einer Nachtwanderung beobachten wir die funkelnden Sterne. Bei Regen und Kälte können wir uns in der Jurte am Feuer aufwärmen. Außerdem gibt es ein Küchenzelt, ein Tobe-Zelt und Schlafzelte für je ca. 8 Kinder.
Das Pfingstcamp ist geeignet für alle Kinder aus Bremen und Niedersachsen, die Lust haben, das Zelten in einer Gruppe von ca. 60 Kindern und 20 Teamer_innen zu erleben. Die Teamer_innen bereiten das Camp inhaltlich vor.
Verpflegung: wir verwenden überwiegend Lebensmittel von umliegenden Bio-Höfen. Wir ernähren uns vegetarisch. Vegan auf Wunsch.

Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org
Kontakt:
Kerstin Werner (BDP)

Wanderritt

Datum:
25.-30. Juli 2017
Alter:
ab 11 Jahren
Preis:
315,00 € / 250,00 € mit eigenem Pferd; inklusive Unterkunft, Verpflegung, Programm, Betreuung.
Ort:
Wendland, Niedersachsen

Fahrtenbeschreibung:
Hast du schon mal davon geträumt, mit Pferden so richtig unterwegs zu sein? Gemeinsam wollen wir einige Tage lang von Ort zu Ort durch die Lande reiten, auf dem Rücken der Pferde die norddeutsche Landschaft erleben und abends am Lagerfeuer den vergangenen Tag an uns vorbeiziehen lassen. Zum Kochen und Schlafen werden uns gemütliche Zirkuswagen begleiten. Vom Ponyhof stehen uns ca. 6 Pferde zur Verfügung. Weitere 2-3 Teilnehmer_innen, die ein Pferd mitbringen, können teilnehmen. Voraussetzung für die Teilnahme ist so viel Reiterfahrung, dass du Spaß am Galoppieren im Gelände hast.
Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org
Kontakt: (bitte hier anmelden)
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel/Wanjanini
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840
schlingel@wanjanini.de, www.wanjanini.de

Paddeltour

Datum:
20.-27. Juli 2017
Alter:
12- bis 15-Jährige
Preis:
265,00 € / 245,00 € Geschwister; inkl. gemeinsamer Zuganreise ab Bremen, Booten, Vollverpflegung, Betreuung
Ort:
Mecklenburg-Vorpommern
Fahrtenbeschreibung:
Die Mecklenburger Seenplatte ist ein Gewirr von Seen und Kanälen, durch welches wir paddeln werden. An jedem Abend übernachten wir auf einem anderen Campingplatz direkt am See.
Wir schlafen in kleinen Zelten für 2-4 Personen. An jedem Morgen bauen wir die Zelte ab, packen alles in die Tonnen oder Packtaschen ein und verstauen das gesamte Gepäck (samt Kochausstattung und aller Lebensmittel) in den Booten. Wir fahren in 3er und 4er-Canadiern.
Abends legen wir am nächsten Campingplatz an, bauen unsere Zelte auf, springen nach Lust und Laune noch mal ins Wasser und kochen dann zusammen etwas Leckeres.
Ihr müsst schwimmen können, braucht aber keine Paddel-Vorerfahrung.

Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org
Kontakt:
Kerstin Werner (BDP)

Schweden-Radtour

Datum:
16.-30. Juli 2017
Alter:
13- bis 17-Jährige
Preis:
500,00 € / 480,00 € für Geschwister; inkl. gemeinsamer Anreise ab Bremen, Verpflegung, Betreuung. Fahrrad mit mindestens 5 Gängen und Helm bitte selber mitbringen
Ort:
Südschweden, Dalsland

Fahrtenbeschreibung:
Einsame Seen, Wald, Berge – nordöstlich von Göteborg ist eine atemberaubend schöne Landschaft. In dieser verbringen wir unsere ereignisreiche Sommertour!

Göteborg ist der Ausgangsort. Mit unseren Rädern starten wir zu einem Rundparcour durch Südschweden. Jeden Tag bestimmen wir unser Ziel neu. Die Radtour ist mittelsportlich, denn wir legen maximal 30 km täglich zurück. Teilweise ist es dort jedoch recht bergig, so dass auch 30 km nicht zu unterschätzen sind. Aber genauso wichtig sind uns Gruppenerlebnisse und Spaß. Unser Zeltlager schlagen wir bevorzugt an idyllischen Seen „wild“ auf. Dies ist an vielen Stellen in Schweden erlaubt. Wir übernachten in Kleinzelten und kochen über dem Feuer und auf Gaskochern. Alle paar Tage gehen wir auf Campingplätze.

Anreise ab Bremen mit unseren Rädern mit dem Zug nach Kiel, dann über Nacht mit der Fähre nach Göteborg. Ein Begleitfahrzeug transportiert unser Gepäck.

Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org
Kontakt:
Kerstin Werner (BDP)

Naturerlebniswoche am Weichelsee

Datum:
1. -7. Juli 2017
Alter:
8- bis 12-Jährige
Preis:
185,00 € / 165,00 € Geschwister; inkl. Zelten, Verpflegung, Betreuung und Programm.
Ort:
Rotenburg (Wümme)
Fahrtenbeschreibung:
Auf und nahe dem BDP Gelände am Rande Rotenburgs gibt es vieles zu entdecken. Eine Woche schlafen, spielen und forschen wir in der Natur.
In Workshops zu unterschiedlichen Forschungsgebieten kannst du experimentieren. Du dokumentierst dies in deinem Forschungsausweis. Wir erkunden den angrenzenden Wald und das Ufer des nahe gelegenen Weichelsees. Außerdem formen wir etwas aus Leder und Speckstein, schnitzen uns Löffel aus Holz und bauen Kunstwerke in der Natur.
Bei Hitze und Sonne kühlen wir uns im nur 100 Meter entfernten Weichelsee ab, oder setzen uns ins Paddelboot. Im täglichen Camp-Plenum besprechen wir unsere Anliegen. Und nach einem Ausflug oder gemeinsamen Geländespielen mit der ganzen Gruppe lassen wir den Abend mit Lagerfeuer-Popcorn oder Stockbrot und Gitarre ausklingen oder hotten ab in der Zeltdisco.
Auf unserem großen Freigelände bauen wir die Küchen-, Material- und Rund/Schlafzelte auf.

Verpflegung: wir verwenden überwiegend Lebensmittel von umliegenden Bio-Höfen. Wir ernähren uns vegetarisch. Vegan auf Wunsch.

Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org
Kontakt:
Kerstin Werner (BDP)

Zzongstedt
Kulturprojekt für Jugendliche

Datum:
8.-14. Oktober 2017
Alter:
12- bis 16-Jährige
Preis:
195,00 € / 175,00 € Geschwister; inkl. Unterkunft, Verpflegung, Programm, Betreuung
Ort:
Tagungshaus Drübberholz im LK Verden
Fahrtenbeschreibung:
Die Spielstadt Zzongstedt existiert immer nur eine Woche im Jahr. Das Tagungshaus Drübberholz wird zur Stadt umgewandelt. An 4 Tagen könnt ihr jeweils einen anderen Beruf wählen, z.B. Theater, Bürgerzentrum, Filmstudio, Kunstatelier, Fotostory, Zeitungsredaktion oder Aktion im Wald. Ihr produziert tagsüber in diesen „Zzongstedt-eigenen-etrieben“ – kurz Zzebs – einen Film, ein Theaterstück, eine Zeitung, oder plant die Nachtwanderung. Abends werden die Ergebnisse präsentiert. Die Berufsangebote können sich noch verändern. Eine_n Bürgermeister_in wählen wir täglich. Außerhalb der Zzeb-Zeiten haben wir Möglichkeiten für Fußball, Ultimate Frisbee, Disco, Brettspiele, Werwolf…, je nach Interesse der Einwohner_innen von Zzongstedt.

Die Zzongs
Für die tägliche Arbeit bekommt ihr Geld in der Währung Zzongs. Die Zzongs können vor Ort im Café für Cocktails und Waffeln ausgegeben werden, für den Theatereintritt etc..

Das Team
Zzongstedt wird von einem alters- und erfahrungsgemischten Team geleitet. Das Team bereitet an einem Wochenende gemeinsam alle Inhalte der Jugendkulturstadt Zzongstedt vor.

Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org

Kontakt:
Kerstin Werner (BDP)

Circusfreizeiten mit Wanjanini

Datum:
Termine 2017:
Ostercircus ab 9J 7. -13. April 235,00 €
Maicircus ab 8 J 28. April-1. Mai 115,00 €
Himmelfahrtcircus ab 8J. 24.-28. Mai 155,00 €
Pfingstcircus ab 8J 02.-06. Juni 155,00 €
Sommercircustreck 22. Juni-3. Juli 360,00 €
Sommercircus ab 8J 17.-22. Juli 195,00 €
Herbstcircus ab 9 J 30. September-7. Oktober 275,00 €

Alter:
ab 8/9 Jahren mit und ohne Circuserfahrung; wir freuen uns über die Teilnahme von Kindern mit Behinderungen.
Preis:
s.o.; inkl. Unterkunft, Verpflegung, Circuspraxis und Betreuung. Einfache Übernachtung in beheizbaren Circuswagen.
Ort: Circusgelände Rotenburg (Wümme)
Fahrtenbeschreibung:
Einige Tage wie richtige Gaukler_innen leben, viele Circuskunststücke lernen, abends am Lagerfeuer Circuslieder singen und am Ende als Artist_in in der Manege stehen und einem staunenden Publikum deine Tricks in einem bunten Circuszelt präsentieren! Na, hast du Lust bekommen? Also anmelden! Bei unseren Circusfreizeiten können die verschiedenen Circustechniken wie Jonglieren, Akrobatik, Seiltanzen, Kugellaufen, Einradfahren, Diabolospielen usw. unter fachkundiger Anleitung von Circuspädagog_innen und Helfer_innen ausprobiert und geübt werden. Zwischendurch gibt es Spiele zum Kennenlernen und Aufwärmen. Außerdem stehen Lagerfeuer, Geländespiele und Alles, was sonst noch so zu einer Freizeit gehört, auf dem Programm. Am Ende gibt es jeweils eine Vorstellung für ein begeistertes Publikum im bunten Circuszelt.

Beim Sommercircustreck gehen wir mit den Circuswagen auf Tour durch Nordniedersachsen. Voraussetzung ist Circuserfahrung, d.h. die Teilnahme an mindestens einem der vorangegangenen Circusprojekte.

Durchführung: (Verantwortlicher Verein bzw. Anbieter)
Bund Deutscher Pfadfinder_innen
Am Damm 1, 28870 Ottersberg
Telefon: 04205 7915972, Fax: 04205 7915974
e-mail: lv.niedersachsen@bdp.org
www.bdp-niedersachsen.org

Kontakt: (bitte hier anmelden)
BDP Regionalgruppe LK Rotenburg (Wümme), Schlingel/Wanjanini
Eggenbergsmoor 3, 27389 Stemmen
Telefon 04267/9814805, Mobil 0174/1851840
schlingel@wanjanini.de, www.wanjanini.de

Bauwagencamp in Buchholz

Wir wollen mit ca. 100 Jugendlichen ein großes Sommercamp in der Nähe des Schwimmbads für eine Woche organisieren. Dazu kommen Jugendliche aus allen Ecken Niedersachsens.
Alter: 14-18 Jahre
Datum: 23. Juli bis 30 Juli 2017
alle weiteren Daten folgen noch.

Anmeldung über Stadtjugendpflege Buchholz / Jugendrat Buchholz, Mail: stadtjugendpflege@buchholz.de

Advertisements

Pfingstcamp für Kinder von 8-12 Jahren

Bildschirmfoto 2016-02-04 um 23.11.05Auf einer Wiese, umgeben von Wald und der Lüneburger Heide, verbringen wir gemeinsam die Pfingstferien. Dich erwarten vier Tage voller Aktionen und Geländespiele. Im nahen Wald können wir Hütten bauen oder Seile von Baum zu Baum spannen. Wir stellen u.a. vegetarische Aufstriche selber her, lernen schnitzen und probieren Kisten-Klettern aus. Abends entzünden wir ein Lagerfeuer, über dem wir Stockbrot backen, und danach geht’s in einer Nacht auf eine Nachtwanderung. Bei Regen und Kälte können wir uns in der Jurte am Feuer aufwärmen. Außerdem gibt es ein Küchenzelt, ein Tobe-Zelt und Schlafzelte für je ca. 8 Kinder.

Termin: 13.-16. Mai
Ort: Oberhaverbeck, Lüneburger Heide
Kosten: 109,00 € Förderpreis/ 99,00 € Selbstkostenpreis/ 89,00 € Sponsorpreis

Download des Flyers

Der Freizeiten- und Fahrtenkalender für 2015 ist fertig!

Es gibt ihn als PDF-Datei zum Download oder auch online und ständig aktuell mit vielen weiteren Veranstaltungen aus Buchholz.

In den Herbstferien eine eigene Stadt gründen! Für Jugendliche von 12-16 Jahren

In den Herbstferien verwandeln wir das Tagungshaus Drüberholz in unsere Stadt Zzongstedt.  Wir leben nach unseren eigenen Regeln, die wir in der täglichen Vollversammlung thematisieren. Jeden Morgen teilen wir uns neu in die verschiedenen Betriebe auf.

Im vergangenen Jahr gab es Musik, Film, Theater, Bürgerzentrum, Akrobatik, Stencil, Zeitungsredaktion und Action im Wald. Du produzierst tagsüber einen Film, ein Musikstück, planst die Nachtwanderung etc., je nach Beruf. Am Abend werden alle Ergebnisse präsentiert.

Für die Arbeit erhältst du Lohn in der Währung Zzong. Mit Zzongs kannst du dir z.B. im Café Waffeln und Coctails gönnen, den Eintritt für die Disco zahlen oder gesprühte Stencil-Motive erwerben.
Wir veranstalten außerdem einen Kinoabend, spielen Ultimate Frisbee und Werwolf oder eins der vielen Gesellschaftsspiele.
Die Berufsangebote können sich verändern, je nachdem was unser großes Team in 2014 für euch vorbereitet.

Termin:
27.10. – 02.11.
Ort: Tagungshaus Druebberholz im LK Verden
Kosten: 140,00 € inkl. Fahrt, Unterkunft, Verpflegung, Programm und Betreuung

Anmeldung über olaf.blohm@buchholz.de oder 04181 214-311

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑